EDV Workshops

Abfragen - Start

Bevor Sie sich mit der Abfrage von Informationen aus den Tabellen beschäftigen, sollten Sie die zugrunde liegenden Tabellen der Datenbank auswendig kennen. Nur wer die Informationen kennt, die in den Tabellen vorhanden sind, ist in der Lage auch wirklich brauchbare und korrekte Informationen aus diesen Tabellen zu ziehen.

Damit heißt der erste Schritt, bevor man mit den Abfragen loslegt: Lerne deine Tabellen kennen.

Im Beispiel benutze ich die Nordwind 2007. Hier zunächst die Tabelle Artikel.

Weiterlesen: Abfragen - Start

Listen sortieren und Felder umstellen

Die Felder der Abfrage werden zunächst in der Reihenfolge ausgegeben, wie Sie im Abfrageentwurf stehen. Möchten Sie das Feld Kategorie ganz vorn stehen haben, dann markieren Sie die Spalte (klick auf den schmalen Spaltenkopf) und ziehen dann die komplette Spalte nach vorn.

Weiterlesen: Listen sortieren und Felder umstellen

Sortiere Liste mit laufenden Nummern

Statt Abfragen in der Entwurfsansicht zu erstellen, lassen sich Abfragen auch direkt über SQL eingeben und ausführen. Das soll anhand einer Listse gezeigt werden, die zunächst sortiert und dann mit einer fortlaufenden Nummer in einer seperaten Tabelle gespeichert wird.

Starten wir mit einer einfachen "Tabellenerstellungsabfrage". Hierzu wird die SQL Anweisung "SELECT INTO" verwendet.

Weiterlesen: Sortiere Liste mit laufenden Nummern

Abfragen von MySQL Daten mit Hilfe von Micrsoft Access

Egal, was mal über Access sagen mag, eines steht fest: Der Abfragegenerator ist einfach spitze. Ich nutze des öfteren die Möglichkeit die Daten aus den MySQL Datenbanken über Access auszuwerten. Was hierfür eingerichtet werden muss, möchte ich in diesem Beitrag erläutern.

Zunächst ist neben Microsoft Access der sogenannte ODBC-Treiber für MySQL auf eurem Rechner zu installieren. Diesen ODBC-Treiber findet man auf der Seite http://dev.mysql.com/downloads/connector/odbc/.

Weiterlesen: Abfragen von MySQL Daten mit Hilfe von Micrsoft Access