Beschriftungsabstand von Achse (Versetzt)

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bei den Diagrammen lässt sich der Abstand von Achse zur Beschriftung der Achse anpassen (versetzen).

Beschriftungsabstand von Achse (Versetzt)

Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste z. B. auf die Rubrikenachse (X-Achse) und wählen Sie den Punkte "Achse formatieren...".

Beschriftungsabstand von Achse (Versetzt)

Im Dialogfenster "Achse formatieren" können Sie bei den Achsenoptionen den "Beschriftungsabstand von Achse" eingeben. Der Wert kann von 0 bis 1000 sein und gibt die prozentuale Größe gegenüber der Schriftgröße der Achse an (Standard 100 = 100% von der Schriftgröße). Unter Office Excel 2003 war im Dialog "Achse formatieren" ...

Beschriftungsabstand von Achse (Versetzt)

... der Eintrag "Versetzt" anzupassen, meinte aber das selbe.

Beschriftungsabstand von Achse (Versetzt)

Der Abstand wird im VBA als Offset bezeichnet und wird in der Office Hilfe wie folgt beschrieben:

"Gibt den Abstand zwischen den Beschriftungsebenen und den Abstand zwischen der ersten Ebene und der Achsenlinie zurück oder legt Ihn fest. Der Standardabstand beträgt 100 Prozent und stellt den Standardabstand zwischen den Achsenbeschriftungen und der Achsenlinie dar. Der Wert kann eine ganze Prozentzahl von 0 bis 1000 sein, relativ zur Schriftgröße der Achsenbeschriftung. Datentyp Long, Schreib-Lese-Zugriff."

Weitere Infos im Web