EDV Workshops

Wie kann uns Excel bei den Abschreibungen unterstützen?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Excel kennt von Haus einige Funktionen, die sich mit Abschreibungen beschäftigen:

  • LIA - Lineare Abschreibung
  • DIA - Abschreibung nach der digitalen Methode bzw. arithmetisch-degressive Abschreibung*
  • GDA - Geometrisch-degressive oder Doppelraten-Abschreibung*
  • GDA2 - Geometrisch-degressive Abschreibung für Zeiträume die keinem vollen Jahr entsprechen, ohne Faktor!*
  • VDB - Geometrisch-degressive Abschreibung mit Wechsel auf lineare Abschreibung*

 
*lt. Unternehmenssteuerreform 2008 ist die degressive Abschreibung (DIA, GDA und GDA2) für Wirtschaftsgüter, die nach dem 01.01.2008 angeschafft wurden, nicht mehr anwendbar!

 
Neben den Funktionen lässt sich einen Abschreibung auch mit einfachen Formeln durchführen. Dies zeigen die Beispiele mit der
 

Für den Unterricht wird auf die"lineare" und "degressive Abschreibung mit Prozentwerten", den "Wechsel von degressiv auf linear" und auf die "Leistungsabschreibung" eingegangen.

Aufgabe

Zunächst sind jedoch einige gesetzliche Grundlagen zu erarbeiten, die bei der Berechnung in Excel einfließen müssen. Lösen Sie hierzu in Einzelarbeit die "Aufgabe 00 - Grundlagen erarbeiten".

Weitere Infos im Web

Hier ein paar Verweise auf Seiten, die sich mit der Abschreibung und Excel beschäftigen:

 
Weitere Informationen zum Thema Abschreibungen mit Excel finden Sie im Internet. Geben Sie in der Suchmaschine Ihrer Wahl einfach die Stichworte "Excel Abschreibung" ein.