EDV Workshops

Leistungsabschreibung

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mit der Leistungsabschreibung lässt sich ein Gut aufgrund der geschätzten Inanspruchnahme abschreiben. Schaffen wir am 01.01.2007 ein mobiles Raumheizgerät an, dass wahrscheinlich folgende Stunden im Jahr laufen wird...

Jahr Stunden
1 500
2 1200
3 1800
4 1500
5 1000
6 600
7 500
8 400
9 200
Summe
7700

... so setzt man bei der Abschreibung die daraus resultierenden prozentualen Abschreibungssätze an.

Excel - Leistungsabschreibung

Beim Abschreibungsbetrag wird der Abschreibungsprozentsatz immer vom ursprünglichen Beschaffungswert, nicht vom Restwert, gerechnet! Die voraussichtlichen Arbeitsstunden für das mobile Raumheizgerät ist wirtschaftlich zu begründen und später nachweisbar sein.

Weitere Informationen im Web: