Scannen mit OneNote

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ab dem Office 2007 ist das Scannen von Microsoft Office Word zu OneNote ausgelagert worden (siehe auch "Scannen aus Word bzw. OneNote"). Jedes Office Paket ab 2007 hat OneNote dabei. Öffnet OneNote. Im Register Einfügen, findet Ihr den Befehl "Scannerausdruck".

Scannen der Bildern und Dokumente mit Hilfe von OneNote

Ist das Bild erst einmal eingescannt, könnt Ihr es nun über die Zwischenablage direkt ins Word-Dokument einfügen. Nett ist im übrigen, dass OneNote gleich eine OCR drüber laufen lässt und der Benutter damit den Text aus den eingescannten Bildern übernehmen kann.

OCR - Text aus den gescannten Bildern übernehmen

Weitere Informationen zum Thema Scannen mit OneNote im Web