EDV Workshops

Duplikate unter Excel 2007 / 2010 entfernen

Ab Excel 2007 lassen sich aus einer Liste von Elementen Duplikate recht schnell finden und entfernen. Hierzu findet Ihr im Register Daten in der Gruppe Datentools den Befehl "Duplikate entfernen".

 

Duplikatensuche unter Excel 2010

 

Klickt in der Liste die Spalten an, über die die Eindeutigkeit hergestellt werden muss. Standardmäßig sind alle Spalten ausgewählt. Klickt dann auf OK.

 

Duplikate unter Excel 2010 suchen und entfernen

 

Alle Duplikate werden sofort entfernt. Neben dieser Möglichkeit könnt Ihr natürlich immer noch den Weg über die Spezialfilter gehen. Diesen Weg beschreibt der Beitrag "Duplikate filtern mit Excel Spezialfiltern".

Duplikate filtern mit dem Excel Spezialfilter

Die Frage "Wie kann ich aus großen Listen doppelte Einträge herausfiltern?" ist so alt, wie die Datenbanken selbst. Natürlich kann Excel das auch über mehrere Wege. Ich möchte hier den Weg über den Spezialfilter zeigen.

Wer möchte kann das mit Hilfe der Übungsdatei "adresslsite_fuer_filter.xlsx" selbst ausprobieren.

Betrachtet das folgende Beispiel. Die Zeile "Herr Müller Gerd" ist doppelt vorhanden. Ihr müsst euch zur Durchführung der folgenden Klicks mit der "Aktiven Zelle" innerhalb der Liste befinden. Wechselt dann zum Register "Daten" und klickt in der Gruppe "Sortieren und Filtern" auf den Befehl "Erweitert".

 

Excel 2010 - Duplikate filtern mit Hilfe des Spezialfilters

 

Im Dialog "Spezialfilter" ist der Listenbereich automatisch erkannt worden. Auch der Kriterienbereich ist bei mir bereits drin. Schaut einfach, ob im Kriterienbereich die Überschriften (bei mir Anrede, Nachname, Vorname, ...) enthalten sind.

 

Excel 2010 - Duplikate filtern mit Hilfe des Spezialfilters

 

Die Liste selbst soll bei mir "An eine andere Stelle kopiert" werden. Im Feld "Kopieren nach" wähle ich die Zelle H1 (siehe orange geschwungener Pfeil). Wichtig ist nun, dass Ihr die Option "Keine Duplikate" aktiviert. Dann könnt Ihr OK klicken.

 

Excel 2010 - Duplikate filtern mit Hilfe des Spezialfilters

 

Damit ist es geschehen. Der erste Datensatz wird übernommen (hier der erste Müller Gerd), die restlichen werden nicht übernommen. Damit habt Ihr die Liste bereinigt.

Unter Excel 2010 könnt Ihr im Register Daten aus den Datentools den Befehl "Duplikate entfernen" wählen. Diese Aktion beschreibt der Beitrag "Duplikate unter Excel 2010 entfernen".

Wenn Ihr über die Suchmaschine eurer Wahl die Stichworte "Duplikatsuche Excel" eingebt, findet Ihr 1000 weitere Möglichkeiten solche Duplikate aus Excel Listen heruaszufiltern.

ENDE DES WORKSHOPS

Duplikate mit der "Bedingten Formatierung" anzeigen lassen

Mit Hilfe der Bedingten Formatierung könnt Ihr auch Datensätze, die doppelt vorkommen, einfach anzeigen lassen. Markiert hierzu die Einträge der Tabelle und wählt über das Register Start aus der Gruppe "Formatvorlagen" den Befehl "Bedingte Formatierung". Dort wählt Ihr unter "Regeln zum Hervorheben von Zellen" den Punkt "Doppelte Werte...".

Excel 2010 - Doppelte Werte hervorheben

Im folgenden Dialog könnt Ihr euch noch eine Farbvariante aussuchen oder selbst setzen. Dann klickt auf OK.

Excel 2010 - Doppelte Werte hervorheben

Die Zeilen, die doppelt vorkommen sind komplett rot markiert. Nicht ganz Ideal, aber schon eine Möglichkeit.

Betrachtet zu diesem Thema auch das Beispiel "ZÄHLENWENN in der bedingten Formatierung".

ENDE DES WORKSHOPS

Matrixformel zur Duplikatensuche in Excel

Auch mit Matrixformeln könnt Ihr doppelten Einträgen auf die Spur kommen. Schaut euch den Beitrag unter http://www.experto.de/b2b/computer/office/excel/excel-duplikate-blitzschnell-finden.html mal an und beachtet, dass die Formel mit "STRG + Umschalten + ENTER" abgeschlossen wird, nicht wie beschrieben mit der Pfeil nach oben Taste.

Excel Add-Ins zur Duplikatensuche

Da das Suchen und Entfernen von Dupliakten doch den Ein oder Anderen beschäftigt, gibt es auch einige Add-Ins für Excel, die sich der Duplikatssuche annehmen. Hier ein paar Beispiele:

  • Der 0711Office Excel Duplikat Killer: Ist eine Freeware für Excel 2003, die die Autoren auf Ihrere Homepage zum Download bereitstellen. Schnell können Duplikate gelöscht oder einfach blau hervorgehoben werden.
  • Der AbleBits Duplicate Remover ist für ca. $30,00 ein Tool, dass nicht nur Duplikate findet, markiert oder löscht, es kann auch zwei Tabellen miteinander vergleichen. Das Geld ist es Wert, wenn man des öfter auf der Suche nach Duplikaten ist. Schaut euch einfach mal das Video zum Tool an.
  • Mit Remove Duplicates for Excel findet Ihr ein Tool, das unter .Net-Framework implementiert wurde, um die Duplikate zu finden. Ab 39,00 € allerdings auch das teuerste Tool in diesem Bereich.
  • Auch von AbleBits wird der Fuzzy Duplicate Finder für $29,00 vertrieben. Er findet allerdings auch Einträge, die sich nur in einem oder zwei Zeichen unterscheiden und damit Tippfehler sein könnten. Damit also die "etwas andere Art" der Duplikatensuche.
  • Auf ozgrid.com findet Ihr den Excel Duplicate Manager als Add-In, der u. a. Duplikate markiert und filtert. Das Add-In kostet ca. $30,00.

Verhindern doppelter Einträge

  • Der Duplicate Preventer ist ein Plug-In das gerade die doppelten Einträge verhinden soll. Für ca. $8,00 ist die Shareware für die etwas, die selbst nicht Hand an den VBA Code legen wollen.