EDV Workshops

Aufzählungen, Nummerierungen und Gliederungen

Das Erstellen von Aufzählungen, Nummerierungen und Gliederungen fällt mit Word recht leicht. Doch bevor es in die Praxis geht, hier ein paar Informationen:

Haben Sie die oben genannten Informationen durchgelsen, verfügen Sie über das nötige Wissen, um mit Word Aufzählungen, Nummerierungen und Gliederungen aufzustellen. Die nächsten Beiträge zeigen das Ganze in der Praxis.

Gliederungen mit Word 2007

Word 2007 kennt einfache Gliederungen (z. B. für kurze Einkaufslisten, Tagesordnungen, ...) und komplexe Gliederungen (z. B. für Protokolle, Referate, Diplom- oder Doktorarbeiten, ...).

Einfache Gliederung in Word 2007

Als Vorlage für die einfache Gliederung können Sie aus der "Listenbibliothek" die "nummerierte Liste" nehmen.

Wer große Dokumente strukturieren will, an deren Struktur dann später auch die Inhaltsverzeichnisse usw. generiert werden sollen, der greift zur "Überschriftennummerierung" aus der Listenbibliothek.

Glieder von komplexen Texten mit Word 2007

Hilfreich sind hier auch die Tastenkombinationen "Alt + 1" um Überschriften der Ebene 1 zuzuweisen, "Alt + 2" und "Alt + 3" für die zweite und dritte Überschriftsebene.

Nummerierungen in Office 2010

Unter Word 2003 und Word 2007 konnte man bereits das Nummerierungsformat bei den Nummerierungen auf zweistellig formatieren. Ab Word 2010 könnt Ihr das Nummernformat der Nummerierung zwei, drei, vier oder sogar fünfstellig formatiere.

nummerierung_in_word_2003_anpassen Nummerierung in Word 2007anpassen Nummerierung in Word 2010 anpassen

Es gibt nur wenige, die diese Option benötigen, doch auch diese Option gehört zu den Office 2010 Neuerungen.

Autokorrektur-Optionen zu den Aufzählungen und Nummerierungen

Word unterstütz Sie beim Erstellen von Aufzählungen oder Nummerierungen.

Automatische Aufzählung

So wird z. B. bei der Eingabe eines Bindestrichs zu Beginn eines Absatzes setzen und anschließend das Leerzeichen betätigen. Damit wird sofort ...

word automatische aufzaehlung 01

... eine Aufzählung gestartet.

Wenn Word etwas automatisch Einstellt, wird ein Smart Tag (der Blitz vor dem Aufzählungszeichen) angezeigt.

word automatische aufzaehlung 03

Ein Klick auf den SmartTag genügt, um das Starten der Aufzählung Rückgäng zu machen oder auch komplett zu deaktivieren!

Das gleiche Verhalten legt Word auch an den Tag, wenn Sie ein * (Stern) zu Beginn eines Absatzes tippen, gefolgt von einem Leerzeichen.

word automatische aufzaehlung 02

Automatische Nummerierung

Auch beim eingeben von "1." gefolgt von einem Leerzeichen zu Beginn eines Absatzes führt dazu, dass Word sofort mit einer Nummerierung beginnt.

word automatische nummerierung 01

Die gleiche Reaktion erhalten Sie bei einem "i." (kleines "I" gefolgt von einem Punkt und einem Leerzeichen... auch wenn Sie nur "i. A." eingeben möchten) oder bei der Eingabe eines großen "I." gefolgt von einem Punkt und einem Leerzeichen.

Deaktivieren der automatischen Aufzählung und Nummerierung

Wen dieses Verhalten vor Word stört, der kann diese Automatismen über die Optionen ausschalten. Klicken Sie hierzu auf "Datei > Optionen". Wechseln sie in das Register "Dokumentprüfung".

word optionen dokumentpruefung 01

Betätigen Sie die Schaltfläche "AutoKorrektur-Optionen". Es öffnet sich der Dialog "AutoKorrektur". Wechseln Sie dort ins Register "AutoFormat während der Eingabe".

word option automatische nummerierung automatische aufzaehlung 01

Deaktivieren Sie die Optionen "Automatische Aufzählung" und / oder "Automatische Nummerierung".

Zukünftig können Sie selbst Aufzählungen oder Nummerierungen über die Befehle "Aufzählungszeichen" oder "Nummerierung" aus der Gruppe "Absatz" des Registers "Start" beginnen.

word 2010 aufzaehlung menueband 01

ENDE DES WORKSHOPS