EDV Workshops

Excel Makros - Einführung

Mit Hilfe von Makros lassen sich in Excel zahllose Dinge lösen. Dieser Artikel soll Ihnen eine Einführung in die Entwicklung von Visual Basic Applikationen geben.

Um in Excel 2007 los legen zu können, müssen Sie zunächst die Option "Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen" aktivieren. Diese ist unter Microsoft Excel 2007 über die "Office Schaltfläche" > "Excel-Optionen" zu finden.

Wie die Entwicklertools unter Excel 2010 oder Excel 2013 eingeblendet werden lesen Sie im Beitrag "Einblenden der Entwicklertools in Excel".

Weiterlesen: Excel Makros - Einführung

Tabellennamen in eine Zelle einfügen

Excel selbst kennt keine Funktion, die den Tabellennamen in eine Zelle des Arbeitsblattes aufnimmt. Doch gibt es immer wieder den Wunsch gerade das zu tun. Hier die Lösung: Erstellt euch eine eigene Funktion, die genau das tut. Doch wie kann man selbst Funktionen in Excel schreiben?

Weiterlesen: Tabellennamen in eine Zelle einfügen

Einblenden der Entwicklertools unter Excel 2010 und 2013

Die meisten Funktionen zur Entwicklung von Makros und VBA Code sind in Excel ab Version 2007 in der Registerkarte "Entwicklertools" hinterlegt. Das Register "Entwicklertools" ist standarmäßig nicht eingeblendet.

Unter Excel 2010 / 2013 klicken Sie mit der rechten Maustaste ins Menüband und wählen aus dem Kontextmenü "Menüband anpassen...".

Weiterlesen: Einblenden der Entwicklertools unter Excel 2010 und 2013

Excel Makro zur Zellenformatierung

In diesem Beispiel möchte ich Ihnen das Erstellen eines Makros zeigen, mit dessen Hilfe Sie einer Zelle auf "Knopfdruck" ein bestimmtes Zahlenformat zuweisen.

Die Ausgangssituaiton bildet die folgende Tabelle:

Weiterlesen: Excel Makro zur Zellenformatierung

Excel Vorschlagslisten vorbelegen

Die Vorschlagslisten in Excel sind perfekt geeignet, um die Eingabe zu beschleunigen. Haben Sie bereits ein paar Datensätze eingegeben, so wird z. B. in der Spalte Ort in der folgenden Abbildung gleich ein Vorlag für den Ortnamen unterbreitet, sofern die Liste oberhalb einen eindeutigen Vorschlag liefern kann.

Weiterlesen: Excel Vorschlagslisten vorbelegen