EDV Workshops

Word 2013 - Speichern und Öffnen

Mit dem Office 2013 hat Microsoft den Word Nutzern die Möglichkeit gegeben schnell und zuverlässig mit den Fingern zu arbeiten. Erweitert wurde auch der Speichern und Öffnen-Dialog, die zunächst einen Backstage-Bereich anzeigen, über den  die Nutzer z. B. auf das Skydrive zugreifen können.

Wer mit den Online Speichern arbeitet, benötigt diesen Weg, doch wer nicht vor hat, seine Daten auf den Onlinespeicherplätzen der Provider abzulegen, der kann auch den Schritt über den Backstagebereich überspringen.

word 2013 optionen speichern 03

Schauen Sie sich die Optionen zum Speichern an (Datei > Optionen ... Register Speichern).

word 2013 optionen speichern 07

Wenn Sie die Option "Backstage beim Öffnen oder Speichern von Dateien nicht anzeigen" aktivieren, wird beim nächsten mal, wenn Sie auf "Datei > Speichern unter" klicken, der Dialog "Speichern unter" sofort angezeigt.

Weiterhin können Sie die Schaltfläche "Öffnen" auch in die Symbolleiste für den Schnellzugriff legen.

word 2013 optionen speichern 08

Ein klick auf Öffnen ...

word 2013 optionen speichern 04

... zeigt ebenfalls sofort den Dialog "Öffnen" an.

ENDE DES WORKSHOPS