EDV Workshops

Sicheres Surfen im Web (BitBox)

Die Sirrix AG bietet die Lösung für alle, die sich sicher im Internet bewegen möchten. Mit dem "Browser in the Box" (kurz BitBox) können Sie sich wieder ohne auf Plugins wie Flash oder JAVA zu verzichten im Internet bewegen.

Browser in the Box (BitBox)

Für Privatpersonen gibt es die "Personal Edition" kostenlos. Die Bitbox arbeitet mit Firefox oder Chrome. Hier geht's zum Download: http://download.sirrix.com/content/pages/bbdl.htm.

Um die ersten Schritte mit der BitBox gut zu überstehen habe ich Ihnen hier eine Anleitung mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt.

bitbox 01

Erste Schritte mit der BitBox (PDF)

Lesezeichen importieren

Wenn Sie bereits seit längerem mit dem Firefox arbeiten, dann werden sich ggf. ein paar Lesezeichen angesammelt haben. Diese lassen sich aus dem normalen Firefox über "Lesezeichen verwalten".

 bitbox lesezeichen sichern 01

Hier können Sie über "Importieren und Sichern > Sichern ..." ...

bitbox lesezeichen sichern 02

... die bereits vorhandenen Lesezeichen in eine Datei exportieren.

bitbox lesezeichen sichern 03

Die gespeicherte Datei können Sie nun über das Kontextmenü "Senden an > Browser in the Box Upload" ...

bitbox lesezeichen sichern 04

... in den "Upload" Ordner der BitBox hochladen.

bitbox lesezeichen sichern 05

In der BitBox können Sie dann über "Lesezeichen > Lesezeichen verwalten..." ...

bitbox lesezeichen sichern 06

... auf "Importieren und Sichern" gehen und dort "Datei wählen..." anklicken.

bitbox lesezeichen sichern 07

Im Ordner "uploads" ist die Sicherungsdatei mit den Lesezeichen. Wählen Sie diese aus und klicken Sie dann auf "Öffnen".

bitbox lesezeichen sichern 08

Eine Warnung wird ausgegeben, da die vorhandenen Lesezeichen überschrieben werden. Bestätigen Sie diese mit "OK". Das war's

ENDE DES WORKSHOPS