EDV Workshops

Silbentrennung in Office Word 2007

In Office Word 2007 ist die Silbentrennung zunächst deaktiviert. Sie können im Register "Seitenlayout" die Silbentrennung aktivieren.

Aktivieren der Silbentrennung im Register Seitenlayout der Multifunktionsleiste

Der unterste Punkt führt Sie in die "Silbentrennungsoptionen". Hier können Sie "wie gewohnt" die Silbentrennzone und Aufeinanderfolgende Trennstriche bestimmen (weitere Infos hierzu im nächsten Artikel "Silbentrennung, mehrspaltiger Text und Bilder").

Das Dialogfenster Silbentrennung

Ab und zu möchte man die automatische Silbentrennung von Word auch umgehen und selbst einen Trennstrich setzen. Nutzen Sie dann die Möglichkeit mit der Tastenkombination STRG - den "weichen Trennstrich", "bedingten Trennstrich" bzw. das "bedingte Trennzeichen einzufügen".

Weicher Trennstich, durch die Tastenkombination Strg + - eingefügt

Word - Absatzmarke - Alle einzeigenKlicken Sie auf das Symbol "Absatzmarken und sonstigen ausgebledeten Formatierungszeichen anzeigen", wird der weiche Trennstrich durch das Symbol in der obigen Abbildung - zwischen "Fahrrad" und "laden" - symbolisiert. Dieser Trennstrich hat den Vorteil, dass er beim verschieben des Textes (z. B. durch ändern der Seitenbreite, verändern der Schriftgröße, einfügen oder löschen von Texten) verschwindet. Also wird er gebraucht (am Seitenrand), so wird er gesetzt, wird der nicht gebraucht, verschwindet er.

ENDE DES WORKSHOPS