EDV Workshops

Datum und Uhrzeit in Excel

Excels Zeitrechnung beginnt in der Standardeinstellung beim "00.01.1900" (Urknall) und Endet am 31.12.9999.

Excel - Zeitstrahl zum erlernen von Datum und Uhrzeit

Um ein Datum in eine "serielle" Zahl umzuwandeln, müssen Sie nur das Format aus der Zelle löschen, in der das Datum drin steht. Damit können Sie bei Eingabe des heutigen Datums (angenommen es wäre heute der 18.06.2008) sehen, dass mittlerweile 39.671 Tage seit dem 00.01.1900 vergangen sind.

Gelöscht werden kann das Format über Bearbeiten - Löschen - Formate, alternativ über Format - Zellen - Register Zahlen - Standard auswählen - OK.

Mit der Tastenkombination Strg + . fügeh Sie das aktuelle Datum ein. Mit der Kombination Strg + Umschalten + . die aktuelle Uhrzeit.

Funktionsübersicht im Bezug auf Datum und Uhrzeit

Excel bietet für die Arbeit mit Datum und Uhrzeit einige Funktionen an, die Sie kennen sollten. Hierzu zählen:

  • HEUTE, JETZT
  • TAG, MONAT, JAHR
  • STUNDE, MINUTE, SEKUNDE
  • DATUM, DATWERT, ZEIT, ZEITWERT
  • ARBEITSTAG, AREBIETSTAG.INTL, BRTEILJAHRE, NETTOARBEITSTAGE
  • KALENDERWOCHE, MONATSENDE, 
  • TAGE360
  • EDATUM

Möchten Sie einen genaue Altersberechnung durchführen, ist weiterhin die Funktion DATEDIF von Interesse.

Weitere Infos

Die Schreibweise des Datums und der Uhrzeit sind weltweit sehr vielfältig. Sie sollten die Informationen die die ISO 8601 und die EN 28601 beschreiben, wenigstens einmal durchgelesen haben. Wikipedia fasst die Normen sehr gut unter de.wikipedia.org zusammen.

Weiterhin sollten Sie über den islamischen Kalender (Hijri Kalender Link1 und Link2) informiert sein.

Ein absolut guter Artikel zum Thema Kalender ist der "Astronomisches Kalenderwesen" auf der Seite http://www.heiligenlexikon.de/Kalender/Kalenderwesen.htm.