EDV Workshops

Einblenden der Dateinamenerweiterungen unter Windows

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

In der Standardauslieferung von Windows werden Dateinamenerweiterungen (*.doc bei Word Dokumenten, *.xls bei Excel Arbeitsmappen, *.docx bei Word 2007 Dokumenten, usw) nicht angezeigt.

Dateinamenerweiterungen unter Windows 8 einblenden

Unter  Windows 8 lassen sich die Erweiterungen über den Datei-Explorer einblenden.

Windows 8 - Dateinamenerweiterung einblenden

Aktivieren Sie im Register "Ansicht" die Option "Dateinamenerweiterungen".

Windows 8 - Dateinamenerweiterung einblenden

Dateinamenerweiterungen unter Windows 7 einblenden

Unter Windows 7 kamen Sie im Datei-Explorer über "Organisieren > Order- und Suchoptionen" ...

Windows 7 - Dateinamenerweiterung einblenden

... in den Dialog "Ordneroptionen". Hier deaktivieren Sie die Option "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden".

Windows 7 - Dateinamenerweiterung einblenden

Anschließend sind die Erweiterungen sichtbar.

Windows 7 - Dateinamenerweiterung einblenden

Dateinamenerweiterungen unter Windows XP einblenden 

Dateinamenerweiterungen unter Windows XP anzeigen

Image

Wie kann man die Dateinamenerweiterungen einblenden?

Öffnen Sie den Windows Explorer zum Beispiel über "Start – Arbeitsplatz" unter Windows XP oder über "Start – Programme – Zubehör – Windows Explorer" unter Windows 2000.

Image

Klicken Sie auf das Menü "Extras", dort auf den Menüpunkt "Ordneroptionen".

Image

Im Register "Ansicht" deaktivieren Sie die Option "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden". Bestätigen Sie den Dialog mit "OK".

Image

Damit wird die Dateinamenerweiterung angezeigt.

ENDE DES WORKSHOPS