EDV Workshops

Übersetzen mit Microsoft Word

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Microsoft bietet innerhalb von Word an, den Online Übersetzer "Microsoft Translator" zu benutzen. Hierzu markieren Sie eine Textpassage ...

Word 2010 - Übersetzen von Texten

... und wählen  den Befehl "Ausgewählten Text übersetzen" aus der Gruppe "Sprache" des Registers "Überprüfen".

Wer selbst übersetzt ist wohl Dankbar über die roten (Rechtschreibung) und grünen (Grammatik) Wellenlinien unter den Worten. Hier erkennt Word beim Schreiben bereits, welche Sprache Sie nutzen. Wenn das nicht der Fall ist, markieren Sie den Textteil ...

Word 2010 - Sprache festlegen

... und stellen Sie über "Sprache für die Korrekturhilfe festlegen..." aus der Gruppe "Sprache" des Registers Überprüfen die passende Sprache ein.

Word 2010 - Englisch als Sprache festlegen

Die Option "Sprache automatisch erkennen" sorgt dafür, das Word prüft, welche Sprache die vorherigen Worte wohl entstammen und dann die Sprache für den Satz automatisch umstellt.

Anmerkung: Leider fehlt mir die Zeit, noch tiefer zu graben, also zu sagen, wann das Word wie macht. Falls Sie da mehr Informationen finden, würde ich mich über einen Kommentar freuen.

Word 2010 - Rechtschreibkorrektur für die englische Sprache

Spannend sind auch die Entwicklungen in dem Bereich der Übersetzung. So forscht Micorosoft derzeit an dem kontextabhängigen Thesaurus.

Microsoft Laboratorien forschen an kontextabhängigen Thesaurus

 

Weitere Informationen zum Übersetzen in andere Sprachen

  • Wer seine Arbeit übersetzen lassen möchte oder auch einen Lektor sucht, wird u. a. unter GWriters.de fündig.
  • Die Firma enago bietet professionelle Unterstützung mit dem "English Lektorat Service".
  • Übersetzungsprogramm "translate pro" von ponts