EDV Workshops

Schattenkopien (Vorherige Versionen)
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Volumenschattenkopien, die bereits unter dem Windows 2003 Einzug in die Windows-Welt hielten, werden nun auch unter Windows 7 direkt unterstützt. Der Schutz ist standardmäßig aktiv und eine Kopie eurer Dateien wird automatisch beim Erstellen von Wiederherstellungspunkten gemacht.

Das bedeutet, ihr müsst euch ein wenig mit den Wiederherstellungspunkten beschäftigen, um auch auf die Vorgängerversionen (Schattenkopien) eurer Dateien zugreifen zu können. Daher möchte ich mich im ersten Abschnitt erst mal über die Wiederherstelllungspunkte auslassen.

Wiederherstellungspunkte ersetllen

Um einen neuen Wiederherstellungspunkt und damit eine Sicherung eurer Dateien anzulegen geht ihr über die Systemsteuerung ...

Weiterlesen: Schattenkopien (Vorherige Versionen)

Sensoren
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für die Entwickler gibt es ein neues "Apllication Programming Interface" kurz API für Sensoren, das direkten Einfluss auf Windows  haben kann. So wurde z. B. eine Anwendung über diese Schnittstelle realisiert, die über die Webcam die Helligkeit im Raum ermittelt und den Bildschirm entsprechend regelt.

Weitere Infos im Web

 

Sichern und Wiederherstellen
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sichern und Wiederherstellen